0

Bambus ist immergrün

Bambus ist eine immergrüne Pflanze, dies bedeutet das auch im Winter bei Frosttemperarturen der Bambus seine Blätter nicht verliert und grün bleibt. Im Frühjahr werden Teile der Blätter durch neue […]

Bambus ist eine immergrüne Pflanze, dies bedeutet das auch im Winter bei Frosttemperarturen der Bambus seine Blätter nicht verliert und grün bleibt. Im Frühjahr werden Teile der Blätter durch neue ersetzt. Die alten Blätter verfärben sich braun und fallen dann ab. Die abgefallen Blätter enthalten einen hohen Anteil an Stickstoff und sollten als Dünger und auch zum Schutz der Rhizome bei Frost, einfach liegen gelassen werden.

In älteren Bambusbeständen verhindern die abgefallenen Bambusblätter, den Wuchs von Unkraut und übernimmt somit die Funktion einer Mulchschicht.

Schlagwörter: